Wie kann man musik auf die speicherkarte herunterladen

Entfernen Sie Ihre SD-Karte aus dem SD-Kartenleser Ihres PCs, wenn Sie fertig sind. Das SD-Kartenfenster wird automatisch auf dem Bildschirm geschlossen. Wählen Sie nun Extern aus dem Menü – es wird Ihnen sagen, wie viel freier Speicherplatz auf Ihrer Speicherkarte vorhanden ist. Suchen Sie die Musik, die Sie auf die Speicherkarte übertragen möchten. Verwenden Sie die Hauptsuchfunktion im Windows-Startmenü, um verlorene oder ausgeblendete Musikdateien zu finden. Geben Sie in diesem Fall den Dateinamen oder die Dateierweiterung ein, um nach allen Musiktiteln dieses bestimmten Typs zu suchen. Egal, wie groß unsere Telefonspeicherkapazität ist, wir haben immer das Gefühl, dass dem Telefon der Speicher ausgeht, da wir alle Arten von Mediendateien herunterladen. Vor allem für Leute wie uns, die die Musik jeden Tag genießen und nie aufhören, nach tollen Tracks zu suchen. Nun, dies ist, wo, wenn SD-Karte kommt praktisch, da es kann absolut helfen, die Nutzung des Telefonspeichers nur durch Verschieben der Musikdateien auf seine eigene Karte Speicher freizugeben. Und es vereinfacht den Prozess für uns, wenn wir die Musik des alten Telefons auf das neue übertragen. Jetzt ist der wichtigste Teil, wie man Musik auf SD-Karte zu bewegen. Schauen wir uns die beiden einfachen Wege an, die wir für Sie vorbereitet haben! Klicken Sie auf eine Musikdatei, die Sie auf Ihre SD-Karte übertragen möchten, und ziehen Sie die Songdatei aus Ihrem lokalen Ordner in den SD-Kartenordner, den Sie zuvor geöffnet haben.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden Song, den Sie auf Ihre SD-Karte herunterladen möchten. 1) Öffnen Sie die Napster Android App2) Tippen Sie auf Menü in der oberen linken Ecke3) Tippen Sie auf Einstellungen4) Tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen5) Tippen Sie auf Musik-Download-Standort auswählen6) Wählen Sie Musik-Location als “Intern” oder “Extern”. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Teil des Bildschirms, und wählen Sie dann “Einfügen”, um alle Musiktitel erfolgreich auf die Speicherkarte herunterzuladen oder zu kopieren. Klicken Sie optional im oberen Symbolfeld der Symbolleiste auf das Symbol “Neuer Ordner”, wenn Sie Ihre Musik in einem eigenen Verzeichnis speichern möchten. Wenn dies der Fall ist, weisen Sie einen neuen Namen zu, doppelklicken Sie dann, um darauf zuzugreifen, und fügen Sie die betreffenden Musikdateien ein. ApowerManager ist ein Management-Tool ausschließlich für mobile Geräte. Dieser Telefonmanager unterstützt iOS, Android, Windows und Mac. Außerdem sind die dateikategorien, die es abdeckt, umfassend, wie Musik, Bilder, Videos, Notizen, Kontakte, Nachrichten, Apps, Bücher und so weiter. Also, wie Musik auf SD-Karte mit dieser leistungsstarken App kopieren? Werfen wir einen Blick auf die folgende Anleitung: Seit einiger Zeit hat die Google Play Music App die Möglichkeit, Tracks auf microSD-Karten für das Offline-Hören herunterzuladen. Sie benötigen ein Android-Smartphone oder -Tablet mit einem microSD-Kartensteckplatz und einer microSD-Karte mit etwas freiem Speicherplatz. Die Funktion wurde für Android 4.4 KitKat entwickelt, aber Google sagte, dass es für einige ältere Geräte in “experimenteller Form” verfügbar ist. Es lohnt sich also, einen Versuch zu machen, wenn Sie ein älteres Gerät haben, aber Es kann Probleme gibt.

Ziehen Sie das geöffnete Dateifenster der SD-Karte auf die rechte Seite des Bildschirms. Schließen Sie die Speicherkarte über den integrierten Speicherkartenleser, der auch als SD-Reader bezeichnet wird, an Ihren Computer an. Andernfalls kaufen Sie einen Drittanbieteradapter von Ihrem lokalen Elektronikgeschäft; stecken Sie die Karte in den Speicherkartenleser ein und schließen Sie sie dann an den USB-Anschluss Ihres Computers an. Wenn Ihr Gerät beim Herunterladen von Musik die Verbindung verliert, wird der Fortschritt automatisch fortgesetzt, wenn Sie die Verbindung zu einem mobilen oder WLAN-Netzwerk wiederherstellen. Für bestimmte Android-Nutzer, die eine Standard-Datei-Manager-App haben, die alle Ihre Daten auf dem Telefon auflistet, öffnen Sie einfach diese App und finden Sie die Musik-Registerkarte. Wählen Sie dann die Songs aus, die Sie verschieben möchten, und wählen Sie “Auf SD-Karte verschieben”. Für Benutzer, die diese App auf Ihrem Handy nicht finden können, versuchen Sie bitte die folgenden Schritte: In der Tat können Sie nicht nur Musik auf SD-Karte verschieben, sondern auch Sie können die oben genannten Methoden verwenden, um Fotos auf SD-Karte zu verschieben sowie bei der Übertragung von Mediendateien, die Sie möchten.